Die Sicherheit Ihrer Objekte
hängt von Ihnen ab . .
. .
.
. . .Und von uns

Gehen Sie keine Kompromisse ein !
Digitale Aufzeichnung ist die Lösung zur Aufzeichnung und
Verwaltung von CCTV-Kameras.
Alles ohne Videorecorder, ohne Kassetten und ohne komplizierte
Programmierung.
Digitalaufzeichnungen bieten gegenüber analogen Alternativen ein
vielfaches an Flexibilität.
Es wird kein Speicherplatz durch unwichtige Bilder belegt.
Jedes Kameraereignis wird detektiert und mit schneller Bildfolge
gespeichert.
Der Systembenutzer findet seine Bilder nach Datum/Uhrzeit ohne
lästiges vor-und zurückspulen eines Videobandes wieder.
D4 Digitaler Multiplexrecorder
für 4 Kameras als einfach zu instal-
lierende und zu bedienende Stand-
alone -Lösung. Für Einsteiger ein
kostengünstiger Multiplexrecorder
mit einen leicht zu bedienenden und
zu installierenden Paket.
Netzwerk-Fernwartung möglich.
Aussenkameraeinheit
Video-Zentrale
PC mit Monitor zur Bedienung
und Beobachtung
Kleine Video-
Zentrale
Bahnsteig-Kamera 2
Videoempfänger 5,8 GHz
Bild Kamera 2
Funkstrecke
Videotechnik im Einsatz mit modernen CCD-Kameras für Objektschutz und
Verkehrsüberwachung
Die Anwendung von Videoüberwachungsanlagen zum Objektschutz in sensibelen Bereichen ist heute absolut notwendig.
(z.B. Industrieanlagen, Banken, Tankstellen, Stadien, Bahnhöfen usw.). Hier wird bei den heutigen Verkehrverhältnissen
eine intelligente Verkehrsüberwachung immer notwendiger. Nachstehend ein Beispiel einer Bahnsteigüberwachung eines
Bahnhofs in Zusammenarbeit mit der
Deutschen Bahn AG und Stadtwerke Erkrath GmbH. Die Videoüberwachung dient
hier zur Beobachtung des Individualverkehrs, sowie zur Verbesserung des Sicherheitstandards der Fahrgäste. Die Anwen-
dungsbereiche von Videoüberwachungsanlagen sind daher sehr vielfältig.
Bahnsteig-Kamera 1
Bild Kamera 1
Video-Zentrale mit Digitaler Bildverarbeitung